Gesund in Leipzig e. V.
Rehasport im Verein - Gesund in Leipzig e. V.
„Gesundheit ist gewiss nicht alles,
aber ohne Gesundheit ist alles nichts“

Schopenhauer

Kontakt

Gesund in Leipzig e. V.
Schongauer Straße 19
04329 Leipzig

Tel.: +49 (0)3 41 - 25 25 219
Fax: +49 (0) 3 41 - 25 25 218

Mail: info@gesundinleipzig.com

Sachsen-Therme

Sachsen-Therme

Die Sachsen-Therme ist eine der schönsten Wellnessanlagen Deutschlands und bietet auf ca. 18.000 m² einzigartige Möglichkeiten für Wellness und Ihren Rehasport.

Kursplan

Unsere derzeitiges  Kursangebot ( aufgrund von Corona ohne Wassergymnastik )

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
09:00 Uhr
Rehasport
10:30 Uhr
Gymnastik BS
09:00 Uhr
Rehasport
10:30 Uhr
Rehasport
11:30 Uhr Rehasport
10:00 Uhr
Rehasport
10:30 Uhr
Rehasport
10:00 Uhr
Rehasport
11:30 Uhr Rehasport 11:00 Uhr
Rehasport
 
12:30 Uhr Rehasport
14:00 Uhr
Rehasport
15:00 Uhr
Rehasport
 15:00 Uhr
Rehasport
15:00 Uhr
Rehasport
15:15 Uhr
Rehasport
16:00 Uhr
Rehasport
 16:00 Uhr
Rehasport
15:00 Uhr Rehasport 16:00 Uhr
Rehasport
16:15 Uhr
Rehasport
17:30 Uhr
Rehasport
16:00 Uhr
Rehasport
17:00 Uhr
Rehasport
17:15 Uhr
Rehasport
18:15 Uhr
Rehasport
  18:00 Uhr
Rehasport
19:00 Uhr
Rehasport
18:15 Uhr
Rehasport
19:00 Uhr
Gymnastik BS
 
19:15 Uhr
Wassergym. RS

Wassergymnastik bzw. Rehasport mit Rehabilitationssportantrag

RS – Rehasport / BS – Breitensport

Anmerkung: Es können temporär einzelne Kurse belegt sein, so dass sich Wartezeiten ergeben.

 

Beitragsordnung

Trainings-
einheiten
Zeitbegrenzung Nutzungsbereich Beitrag
monatlich
Sauna-
nutzung
Rehasport erweitert 1x wöchentl. 2 Stunden VitaSpa,
Sachsen-Therme
19 € + 5 €
Rehasport erweitert + Selbstzahler 2x wöchentl. je 2 Stunden VitaSpa,
Sachsen-Therme
25 € + 5 €
Breitensport   (Mo, Do) 2x wöchentl. 2 Stunden Gymnastikgruppe,
Sachsen-Therme
30 € + 5 €
Breitensport erweitert             (Mo, Do) 2x wöchentl. 2 Stunden Gymnastikgruppe,
Sachsen-Therme + VitaSpa
40 € + 5 €

Der Rehasport findet einmal wöchentlich statt. Für eine zusätzliche Einheit kann die Option „Selbstzahler“ gewählt werden.

Die Beitragsform Rehasport kann nur in Verbindung mit einer gültigen ärztlichen Verordnung gewählt werden.

Die Nutzung des Therapieangebotes erfolgt nur zu festen Trainingszeiten und ist zeitlich begrenzt.

Die Nutzungsmöglichkeit des Breitensportangebotes besteht nur Montag und Donnerstag.

Fällt das Training auf einen gesetzlichen Feiertag oder in die Vereinsferien (23.12.-01.01.), entfällt für diese Tage das Nutzungsrecht. Ausnahmen sind hier die „Selbstzahler“ sowie der Breitensport.

Wird die Beitrittserklärung mit Beendigung des Rehasports oder Ablauf der Verordnung nicht fristgerecht gekündigt, wechselt das Mitglied automatisch in die Abteilung Breitensport mit den entsprechenden Beiträgen.

Auf schriftlichen Antrag an den Vorstand sind folgende Einzelfallregelungen möglich:
a. Kann die Mitgliedschaft länger als einen zusammenhängenden Monat auf Grund von Krankheit, Schwangerschaft, Operation, Kur oder Dienstreise nicht in Anspruch genommen werden, besteht unter Vorlage eines ärztlichen Attests bzw. eines entsprechenden Nachweises die Möglichkeit der Beitragsaussetzung im monatlichen Turnus.
b. Kommt es zu Kursausfällen auf Grund höherer Gewalt (z.B. Pandemie) von einem zusammenhängenden Monat und der Verein kann kein Alternativangebot zur Verfügung stellen, so räumt der Verein dem Mitglied eine vorübergehende Beitragsreduzierung um 20% seines Monatsbeitrages ein.